Die Sterilisation beim Mann (Vasektomie) Drucken E-Mail
Vasektomie 

Die Sterilisation des Mannes ist eines der kostengünstigsten und sichersten Verhütungsverfahren (Pearl Index 0,1). Seit 1992 führen wir diese Operation in unserer urologischen Gemeinschaftspraxis regelmäßig durch. Der Eingriff wird in örtlicher Betäubung (auf Wunsch auch in Vollnarkose) vorgenommen. Die durchschnittliche Operationsdauer beträgt 20 bis 30 Minuten. 

Da die Sterilisation nur aufwendig und nicht zuverlässig rückgängig zu machen ist (Refertilisation) sollten Sie sich bei der Entscheidung sicher sein. In keinem Fall sollten Sie sich zu diesem Eingriff drängen lassen oder die Entscheidung aus einer kurzfristigen Lebenssituation oder einer Laune heraus treffen. Vor dem Eingriff müssen Sie ein Aufklärungsgespräch - in der Regel mit dem Sie später operierenden Arzt - führen, sowie nach der Aufklärung eine Operationseinwilligung unterschreiben.

Nach dem Eingriff sind Sie nicht verkehrstüchtig und sollten sich mit einem Auto nach Hause transportieren lassen. Planen Sie eine Nachuntersuchung und einige Tage körperliche Schonung ein. 

Etwa fünf und zehn Wochen nach der Operation muss die Zeugungsunfähigkeit durch zwei Sperma Proben dokumentiert werden. Nur selten treten ernsthafte Komplikationen (Blutung, Infektion, sensorische Missempfindungen) auf. Das Sexualleben ist durch die Sterilisation nicht negativ beeinflusst, da die Potenz (Erektionsfähigkeit und Libido) organisch unverändert bestehen bleibt. Auch der Samenerguss ist in der Menge nur unmerklich reduziert.

Fast immer bekommen wir auf Nachfragen, auch viele Jahre nach der Sterilisation, eine positive Rückkopplung zu diesem Eingriff (würden Sie sich heute noch einmal so entscheiden?).

 

Vasektomie

Die Kosten der Sterilisation werden von den  öffentlichen Kassen seit 2004  (von den  Privaten Versicherungen schon länger) nicht mehr übernommen und werden daher von uns nach der GOÄ (Gebührenordnung für Ärzte) in Rechnung gestellt:

 Preise:VorgesprächKassenleistung
  Sterilisationsoperation361,05€ (incl. 2 Spermauntersuchungen)
  Histologie der Samenleiter42,34 € (Gemeinschaftspraxis für Pathologie, Frankfurt am Main)

Gerne können Sie einen persönlichen Beratungstermin zur Sterilisation in unserer Praxis vereinbaren. Tel: 06142/62638 oder per E-mail an: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können . (bitte Beratungswunsch Sterilisation, Namen und Telefon Nr. angeben, damit wir Sie kontaktieren können)

Urologische Gemeinschaftspraxis Drs. Fritz, Balz-Fritz, Straße