Urologen empfehlen: Die HPV-Impfung für Jungen Drucken
HPV ImpfungDüsseldorf, 23.06.2016. Humane Papillomaviren erzeugen die häufigsten übertragenen sexuellen Infektionen in Deutschland und weltweit. Neben Gebärmutterhalskrebs können sie weitere Tumoren des Anogenitale und des Oropharynx hervorrufen und sind Auslöser für Condylome. Die derzeitige von der Ständigen Impfkommission (STIKO) empfohlene Praxis, lediglich Mädchen zwischen 9 und 14 Jahren zu impfen (Stand: August 2015), ist nach Ansicht der Deutschen Gesellschaft für Urologie e.V. (DGU) und des Berufsverbandes der Deutschen Urologen e.V. (BDU) nicht mehr zeitgemäß. Sie berücksichtige auch nicht die vielfachen Lebenswelten sexuell aktiver Menschen in unserem Land. „Der oft angemerkte Herdenschutz durch die Impfung der Mädchen greift ja bereits dann nicht, wenn wir es mit jungen Männern zu tun haben, die Sex mit Männern haben (MSM)“, so DGU-Präsident Prof. Dr. med. Kurt Miller. Im Sinne eines umfassenden Schutzes unabhängig von der sexuellen Orientierung empfehlen DGU und BDU nun gemeinsam „Impft auch die Jungen!“.
weiter …
 
Übelkeit und Erbrechen in der Schwangerschaft Drucken

In 50-90% aller schwangeren Frauen tritt während der Schwangerschaft Übelkeit und Erbrechen auf. Davon haben nur 2% die morgendliche Übelkeit, bei über 80% hält diese den ganzen Tag an, in 20% kann es die gesamte Schwangerschaft anhalten. Wenn man mehr als 5x pro Tag erbricht, mehr als 5% Gewicht verliert, sowie die Flüssigkeitsaufnahme schwierig ist, muß unbedingt ein Arzt aufgesucht werden, da es zu schweren Stoffwechselstörungen kommen kann.

weiter …
 
Ozontherapie - Ozon für die Bandscheibe Drucken

Vortrag Ozonbehandlung

Die über dreißig Landfrauen und Gäste verfolgten mit großem Interesse im Café Stelzer den Vortrag von Dr. Mazen Kazabr, Facharzt für Neurochirurgie, Wirbelsäulenpraxis Rüsselsheim.In Wort und Bild sprach er am 30.06.2014 zum Thema: "Ozontherapie - Ozon für die Bandscheibe"!

Bandscheibenvorfälle so der Referent, sind die häufigsten Erkrankungen an der Wirbelsäule. In seinen Ausführungen schilderte Dr. Kazabr den Aufbau der Wirbelsäule, wie sich der Kern durch Abnutzung verändert und das die Gefahr besteht, dass Nerven eingeklemmt werden!
 Die Beschwerden äußerten sich durch Rückenschmerzen oder Schmerzen in den Beinen. Auch zu Ausfallerscheinungen und Lähmungen oder Taubheit im Bein könnte es kommen. Im schlimmsten Fall kann auch die Kontrolle der Harnblase davon betroffen sein. Dann muss sofort operiert werden!

weiter …
 
Ozon hilft bei Bandscheibenvorfällen Drucken

Echo OnlineEcho Online - 14. Juli 2014
Medizin – Der Arzt Mazen Kazabr informiert bei den Landfrauen über eine neue Behandlung
 
Großes Interesse zeigten die Landfrauen vor kurzem für einen Vortrag über Bandscheibenvorfälle und eine mögliche Behandlung mit Ozon. Mit dem Mediziner Mazen Kazabr stand ihnen ein Facharzt für Neurochirurgie aus einer Wirbelsäulenpraxis Rede und Antwort.

weiter …
 
Die Sterilisation beim Mann (Vasektomie) Drucken
Vasektomie 

Die Sterilisation des Mannes ist eines der kostengünstigsten und sichersten Verhütungsverfahren (Pearl Index 0,1). Seit 1992 führen wir diese Operation in unserer urologischen Gemeinschaftspraxis regelmäßig durch. Der Eingriff wird in örtlicher Betäubung (auf Wunsch auch in Vollnarkose) vorgenommen. Die durchschnittliche Operationsdauer beträgt 20 bis 30 Minuten. 

Da die Sterilisation nur aufwendig und nicht zuverlässig rückgängig zu machen ist (Refertilisation) sollten Sie sich bei der Entscheidung sicher sein. In keinem Fall sollten Sie sich zu diesem Eingriff drängen lassen oder die Entscheidung aus einer kurzfristigen Lebenssituation oder einer Laune heraus treffen. Vor dem Eingriff müssen Sie ein Aufklärungsgespräch - in der Regel mit dem Sie später operierenden Arzt - führen, sowie nach der Aufklärung eine Operationseinwilligung unterschreiben.

weiter …
 
Durch Sprache lernt ein Kind sich selbst und seine Umwelt zu verstehen! Drucken
Man kann  sich vorstellen, wie es einem Kind ergeht, das in seiner Sprachentwicklung eingeschränkt ist. Daher liegt es mir besonders am Herzen hier das aktuelle Thema der Zweisprachigkeit anzusprechen. Nicht zuletzt, da in Rüsselsheim der Anteil von Personen mit Migrationshintergrund hoch ist.
weiter …